D2-Junioren

Die U12 steht wieder an der Tabellenspitze in der Kreisliga A!

Durch einen 2:0 Erfolg im Spitzenspiel gegen die SG Bockum-Hövel konnte die U12 wieder die Tabellführung erobern. In einem spannendem Spiel waren beide Mannschaften erst einmal darauf bedacht hinten sicher zu stehen und die 0 möglichst lange zu halten. Zu Spielbeginn war es erst einmal Bockum-Hövel die ein paar mal gefährlich vor das Tor der Rhyneraner kamen, ohne aber wirklich klare Torchancen herauszuspielen. So dauerte es bis zur 20. Minute bis Semih Tirgil den Ball im Mittelfeld eroberte, den Turbo einschaltete und eine Maßgenaue Flanke auf Niclas Noldes schlug, der den Ball mit einem schönen Volleyschuß im Tor unterbrachte. Das 1:0 spielte den Hausherren in die Karten und man trat ab sofort mutiger auf. In der zweiten Halbzeit fingen die Rhyneraner dann auch an Fußball zu spielen und nicht nur zu verteidigen. Nach starker Balleroberung von Moritz Fürst, lief Momo Daoudi alleine aufs Tor zu und ließ dem gegnerischem Torhüter mit einem platziert hartem Schuß ins obere Tordreieck keine Chance. Anschließend brachten die Jungs vom Papenloh das Ergebnis über die Zeit, während Niki Lempa noch die Möglichkeit hatte das Ergebnis auf 3:0 hochzuschrauben uns Deniz Cosar ein paar Distanzschüße der Bockum-Höveler entschärfen konnte. So blieb es also beim 2:0 und Rhynern konnte sich als neuer Spitzenreiter feiern lassen. Ohne Niederlage und mit 27:3 Toren steht man nun völlig zu Recht an der Spitze und hofft, dass man diese Position auch nächste Woche in der Mark verteidigen kann!

Seit dem 30.7. ist auch unsere U12 wieder im Training und bereitet sich auf die bevorstehende Saison in der Kreisliga A vor.

Dort trifft man fast ausschließlich auf ältere Mannschaften und man darf gespannt sein, wie sich die Jungs in ihrem ersten D-Jugendjahr präsentieren. Neben dem größeren Spielfeld, sowie der Anzahl der einsetzbaren Spieler (8 Feldspieler +1 Torwart) kommt nun auch die Abseits- und Rückpassregel als Neuerung für das Team hinzu.

Im ersten Testspiel der neuen Saison schlug man die D1 von Preußen Werl auf dem heimischen Kunstrasenplatz mit 10:2. Nach dem dann die nächste schweißtreibende Trainingswoche absolviert wurde traf man auf einem Turnier in Uentrop fast ausschließlich auf D1 Mannschaften und konnte dort den 3. Platz belegen, nachdem man gegen die eigene U13 vom Papenloh im Halbfinale mit 2:0 unterlag. Gleich am nächsten Tag traf man dann in Soest auf die U12 von Westfalia Soest und musste gegen einen starken Gegner mit lediglich 9 Feldspielern inklusive 2 Torhüter auskommen. Dennoch zeigten die Rhyneraner ein gutes Spiel, welches letztendlich mit 4:2 verloren wurde.

Mit der bisher gezeigten Leistung kann man sicher zufrieden sein, wobei der Mannschaft auch bewusst ist, dass an der ein oder anderen Stelle noch gearbeitet werden muss, um für den Saisonstart am 3.9 beim Kamener Sc bestens vorbereitet zu sein.  

 D2D2

 

Trainer

Jan Kleine                                                       Tim Neumann          

0176/ 64787986                                                0172/7762780

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Torwart-Trainer

Michael Winzer

 

Spieler

Cosar Deniz, Rau Jonas, Madeya Louis, Kuchta Lars, Bertelsmeier Andre, Tirgil Semih, Karalus Jaron,

Begoski Samel, Lempa Niklas, Mekic Emir, Zumbrock Tristan, Noldes Niclas, Fürst Moritz,

Daoudi Mohammed, Cin Birhat, von der Berg Lars, Balzukat Jens.

 

Anschrift

SV Westfalia Rhynern e.V

 

Am Sportplatz 20
59069 Hamm

 

t  : 02385 1464
f  : 02385 1462
m: info@westfalia-rhynern.de

 

Dienstag und Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr

 

Login/Logout

© 2016 Westfalia Rhynern e. V.
Impressum/Kontakt