In vier Gruppen „Sport für Ältere“ trainieren wir den Erhalt der Alltagsfitness.
Leitung aller Gruppen: Renate Florissen - Tel. 02385-3477 – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Übungsleiterin B Sport in der Prävention - Haltung und Bewegung
Sport für Ältere - Sturzprävention
Pilates in der Prävention

Unterschiedliche Angebote mit angemessenem „Leistungsniveau“ bieten für jeden die Möglichkeit „seine“ Gruppe zu finden:

 

„Standfest und beweglich“ montags 09:00 Uhr (bzw. 09:15 Uhr)   

Für alle, die sich gern draußen bewegen. In dieser Gruppe gibt es kein Mattentraining, selten trainieren wir im Sitzen, Stand- und Gangfestigkeit sind hier also Voraussetzung.

Moderates Ausdauertraining in Verbindung mit koordinativ veränderten Bewegungsabläufen, Gleichgewichtübungen, aufrechter Gang, stabiler Stand, verbunden mit Muskelkräftigung, Gelenkbeweglichkeit, alle Übungen, die jeder innerhalb seiner eigenen Möglichkeiten trainieren kann. Dazu gehören auch Spiele und Übungen zur Förderung der Konzentrations-, Reaktions- und Kopplungsfähigkeit, egal wie es funktioniert, wir haben Spaß dabei.  

Treffpunkt (Winterhalbjahr 09:15 Uhr): Sporthalle am Hanseberufskolleg, An der Lohschule 6.
Treffpunkt (Sommerhalbjahr 09:00 Uhr): Sportplatz „Papenloh“, Am Sportplatz 20 (Trainingsort siehe Aushang)

 

Ferienprogramm „Fitness im Alltag“ montags 09:00 Uhr – 10:00 Uhr

Um nicht aus der Übung zu kommen, wird das Outdoor-Programm auch während der Sommerferien angeboten. Dazu sind alle Interessenten – auch Nichtmitglieder – eingeladen.

 

Die folgenden Angebote im Sport für Ältere finden in der Sporthalle am Hanseberufskolleg statt:

 

„Wir bewegen uns, trotz Arthrose, Gelenkschmerzen usw.“ montags 10:30 – 11:30 Uhr  

Hier gibt es überwiegend Gymnastik im Sitzen, aber auch Spiele und Bewegungsabläufe im Stehen/Gehen, aber keine Mattengymnastik.

Ein Angebot für ältere Menschen, die unter Erkrankungen der Gelenke oder anderen Bewegungseinschränkungen leiden, die trotzdem ihre Fitness zur Bewältigung des Alltags erhalten möchten.

- Beweglichkeitsübungen für Gelenke und Wirbelsäule

- moderates Kraft-, Gang-, Stand- und Gleichgewichtstraining

- Koordinationsübungen mit Impulsen für das Reaktions- und Kopplungsvermögen 

Ob allein, mit Freunden, Nachbarn oder Partnern, beim Sport werden soziale Kontakte aufgebaut und gefördert. Mit Spaß dabei sein, das mitmachen, was möglich ist, ist erst einmal das Wichtigste!

 

 

„Pilates und mehr“ mittwochs 09:00 – 10:00 Uhr

Für alle, die Sport auf der Matte mögen – aber in Ruhe und mit viel Körpergefühl.

Die Teilnehmer sollten schon ein wenig Sporterfahrung mitbringen.

Wir trainieren überwiegend die Haltemuskulatur, (tiefliegende Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur) im wahrsten Sinne des Wortes: Wir trainieren eine gute Haltung.

Dazu gehören neben Kräftigungs- und Dehnübungen auch Gleichgewichts- und „Multi-Tasking“-Übungen. Wir wollen eine gute Körperbeherrschung erreichen – auch unter dem Gesichtspunkt der Sturzprophylaxe.

 

„MuKo (Muskel- und Koordinationstraining) mittwochs 10:00 – 11:00 Uhr

Hier handelt es sich überwiegend um Mattensport für Teilnehmer mit Sporterfahrung.

Ein Training mit dem eigenen Körpergewicht und Kleingeräten soll sowohl die Haltemuskulatur als auch die Skelettmuskulatur kräftigen. Eine kräftige Muskulatur ist besonders im Alter wichtig. Es gibt natürlich auch hier Koordinations-, Reaktions- und Gleichgewichtsübungen. Diese dürfen in keinem Sportangebot für Ältere fehlen.

 

Anschrift

SV Westfalia Rhynern e.V

 

Am Sportplatz 20
59069 Hamm

 

t  : 02385 1464
f  : 02385 1462
m: info@westfalia-rhynern.de

 

Dienstag und Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr

 

Login/Logout

© 2016 Westfalia Rhynern e. V.
Impressum/Kontakt